Portrait von Spitalschwester Verena

Seelsorgerin aus Berufung

Portrait von Spitalschwester Verena

LEBENSENDE

Seelsorgerin aus Berufung

Schwester Verena ist Ordensschwester der Spitalschwesterngemeinschaft. Als solche begleitet sie
Sterbende, betreut Freiwillige und hilft, wo sie kann.

«Da sein, Zeit haben. Für die Sterbenden und gerade auch für die Angehörigen», so Schwester Verena ,«dies ist wohl meine eigentliche Aufgabe.»

«Für mich ist Sterben wie eine Geburt in ein neues Leben, von dem wir keine Ahnung haben, wie es ist. Sterbende sollten nicht alleine sein und ich bin gerne für diese Menschen da. Es ist ein Prozess und das Abschiednehmen nicht immer einfach. Ich sage jeweils: ‹Habt ja keine Angst vor dem Tod! Legt eure Wut und die Angst ab und vertraut darauf, dass ihr in Frieden gehen könnt.› »


Weitere Beiträge

Einblick in die Palliativstation

Wie sich die Sprache verändern kann

Die Sprache der Sterbenden verändert sich. Für Angehörige kann es schwierig sein, diese Veränderung zu akzeptieren und die ungewohnten Worte des vertrauten Menschen richtig einzuordnen.

Portrait von Spitalschwester Verena

Seelsorgerin aus Berufung

Sie begleitet Patienten in ihren letzten Stunden. Und die Angehörigen meist gar über den Tod hinaus: Ordensschwester Verena.

Sofaecke in der Palliativstation

Welchen Trost die Seele des Sterbenden braucht

Körperliche Veränderungen sowie Veränderungen im Sprechen und in der nonverbalen Kommunikation kündigen den nahen Tod an. Tut dies auch die Seele des Sterbenden? Wie macht sie uns auf den zu erwartenden Abschied aufmerksam?


Logo HEBSORG.CH

HEBSORG.CH - Internetplattform für Präventionsangebote

News

HEBSORG.CH – Internetplattform für Präventionsangebote

Im Juni haben der Kanton Solothurn und die Solothurner Spitäler AG (soH) die Plattform lanciert. Sie bietet eine umfassende Übersicht zu den Präventionsangeboten im Kanton Solothurn.

Bisher waren die Angebote auf verschiedenen Webseiten, Flyern und Broschüren verstreut. Wer sich über alltagspraktische Präventionsangebote im Kanton Solothurn informieren wollte, musste deshalb viel Zeit und Geduld investieren.

Auf HEBSORG.CH sollen zum ersten Mal überhaupt alle anerkannten Präventionsangebote im Kanton Solothurn zusammengefasst und einfach zu finden sein. Die Angebote werden vorgängig auf ihre Glaubwürdigkeit überprüft. So haben die Benutzerinnen und Benutzer die Sicherheit, dass nur seriöse Angebote aufgeschaltet werden.

Die Angebote werden in verschiedene Themen unterteilt:

  • Psychische Gesundheit
  • Körperliche Gesundheit
  • Ernährung
  • Bewegung
  • Gewalt
  • Such
  • Budget und Schulden

HEBSORG.CH entdecken

Logo HEBSORG.CH