Mann hält sich die schmerzhafte Schulter
UNSPEZIFISCHE SCHULTERSCHMERZEN

Schulterschmerzen – was tun?

Schmerzen in der Schulter können bei verschiedenen Situationen auftreten. Vielleicht verspüren Sie diese nach einer ungewohnten Belastung oder bei bestimmten Bewegungen. Nicht selten ist der Auslöser unklar. Die Physiotherapie am Bürgerspital Solothurn weiss Rat.

Im Video erfahren Sie:

  • wodurch Schulterschmerzen ausgelöst werden
  • in welchen Situationen der Schmerz spürbar sein kann
  • weshalb Sie verordnete Schmerzmittel einnehmen sollten
  • wie lange Sie Ihre Schulter schonen sollten
  • wann Sie eine Besserung erwarten können

Zudem zeigen wir Ihnen drei einfache Übungen für zu Hause. Die Hauptziele dieser Übungen sind:

  • Schmerzlinderung
  • Verbesserung der Belastbarkeit und Bewegungsqualität der Schulter
  • Erweiterung der Bewegungsmöglichkeiten

Weitere Beiträge

Edith Esch lachend in ihrem Garten

Verhängnisvolles Kribbeln im Fuss

Edith Esch, 69 Jahre alt, hatte schon einige Male in ihrem Leben Rückenschmerzen, die aber wieder von alleine verschwanden. Diesmal aber spürte sie Lähmungen im Bein. Ein Teil der Bandscheibe drückte auf den Nerv.

Dr. med. Michael Schmelz, Unfallchirurg, neben einem Schulungsskelett.

Rasch handeln

Für junge Menschen bleibt ein Sturz meistens ohne Folgen. Bei alten Menschen aber kann er das gesamte Leben auf den Kopf stellen. Unfallchirurg Dr. med. Michael Schmelz fordert deshalb mehr Präventionsarbeit in diesem Bereich.

Céline Bürgi spielt Tennis

«Ein unbeschreiblicher Schmerz»

Céline Bürgi dachte am 30. Dezember 2019 beim Aufstehen wohl kaum daran, dass sie an diesem Tag von Adelboden via Frutigen ins Bürgerspital Solothurn gebracht werden sollte. Der Schultergelenksspezialist Dr. med. Ulf Riede aber genau so wenig.