ÜBERSICHT

FORMEN VON KREBS

Krebs hat viele Gesichter. Lernen Sie die verschiedenen Krebsarten kennen.

Die häufigsten Krebserkrankungen sind in aller Munde. Statistisch gesehen erkranken Männer am häufigsten an Prostatakarzinomen (rund 6600 Neuerkrankungen in der Schweiz pro Jahr). Bei Frauen ist es der Brustkrebs, mit ca. 6300 neu diagnostizierten Fällen innerhalb eines Jahres. Aber Krebs hat viele Gesichter. So gibt es beispielsweise auch Weichteilkrebs oder Augenkrebs – Erkrankungen, welche weniger bekannt sind.

Zu den Krebsarten, welche teilweise durch eine genetische Vorbelastung ausgelöst werden, gehören unter anderem:

  • Prostatakrebs (ungefähr 10 % der Fälle)
  • Dickdarmkrebs oder Enddarmkrebs (ungefähr 5% der Fälle)
  • Schwarzer Hautkrebs (ungefähr 10 % der Fälle)

In den untenstehenden Links finden Sie eine hilfreiche Übersicht sowie alle statistische Daten rund um die verschiedenen Krebserkrankungen.

           Wir freuen uns über Ihre Kommentare zum Blogbeitrag!

Wie ist das, Brustkrebs zu haben?

Ursula Stuber ist Brustkrebs-Patientin. Im Interview erzählt sie von Ihrer Erkrankung und der Behandlung.

Das Prostatakarzinom

Chefarzt Dr. Heinrich erläutert im Interview, wie ein Prostatakarzinom behandelt wird. Er spricht ebenso über Nebenwirkungen und die Möglichkeiten, diesen zu begegnen.

Yoga bei Krebserkrankungen

Unsere Fotostrecke bietet einen Einblick: Yoga für Krebspatient*innen.